und, wie viele hast du ?

laut presse liegen ca 83 millionen handys ungenutzt in deutschlands schubladen. gefüllt mit persönlichen daten, fotos, telefonnummern, e-mails, musik, videos, spielen …

das ist aber nicht alles. es sind auch noch europium, tantal, coltan oder lanthan, kupfer, silber, gold, palladium und platin, die da vor sich hin schlummern. rohstoffe, die knapp und knapper werden und durch recycling angeblich bis zu 80% bei der handyherstellung wieder verwendet werden könnten.

wir sind angehalten unsere alten handys dem recyclingprozess zu zuführen. keine schlechte idee, wo uns doch die rohstoffe ausgehen. aber jetzt mal ehrlich …

wie viele alte handys liegen bei euch zu hause tief unten in den schubladen ? wenn ich den alten siemens s4 power knochen von meinem mann mitrechne sind es allein bei uns 4 stück. und natürlich wäre es umwelttechnisch besser sie dem recyclingprozess zukommen zu lassen.

aber ich hab da bauchweh dabei …

da sind daten von mir drauf gespeichert und fotos – außer halt auf dem siemens knochen. in letzter zeit hört man so viel über datenspionage und überwachung. und da soll ich freiwillig meine alten handys weggeben.

stellt euch mal vor, ihr findet im netz plötzlich ein foto, dass der liebste geschossen hat – nicht immer gleich an „ferkelfotos“ denken – als ihr sonntag morgen nach ner durchzechten nacht aufgewacht seid. es war halt ein witz, in dem moment und ihr habt es einfach vergessen zu löschen. jetzt kann’s jeder sehen. unvorstellbar !!

ich hab keine ahnung, wie ich den speicher richtig löschen soll. denn allein mit dem entfernen der sim karte ist es ja nicht erledigt, das weiß auch die blondine. und was mach ich, wenn mein altes handy so kaputt ist, das es noch nicht mal mehr anzuschalten ist. kaputt ist ja nicht gleich zu setzen mit keine daten mehr da. wie sieht es mit dem urheberrecht aus. kann ich überhaupt was machen wenn ungewollt fotos von meinen abgegebenen handy im netz auftauchen. fragen über fragen …

da fällt mir ein, mit alten festplatten ist das genau so. da sind ja unter umständen noch viel persönlichere sachen drauf.

es sollte in der vhs einen kurs geben – wie reinige ich meine festplatte / handy richtig – hat natürlich dann keinen sinn, den kurs dienstag vormittag zwischen 9.00 und 11.00 uhr anzubieten. oje, die gedanken gehen schon wieder mit mir durch.

aber jetzt mal ohne witz ! das ist doch echt ne krux. ich würde mich ja gern an recourcenschonung durch recycling beteiligen. aber wie mache ich es richtig ? ideen ? her damit !

in diesem sinne

lg eure kathleen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s